Aktuelle Termine:

 

 

Frankreichfahrt Klassen 8/9  Mo., 13.05. - Fr., 17.05.19
   

AUD 5

BORS Kl. 9

Di., 14.05.19

Do.,16.05.19

   
FÜK Beratung für alle 10. Klassen Mi., 15.05.2019
   
BORS: Expertenrunde Kl. 9

Di,. 21.05.19

5./6. Std.

   

Bekanntgabe Prüfungsnoten

Kl. 10

Beginn Intensivphase

Mo., 27.05.19
   
Meldung zur mündl. Prüfung in D, E, M der Kl. 10

Di., 28.05.19

bis 10 Uhr

   
Beweglicher Ferientag Fr., 31.05.19
   
Abgabe FÜK-Dokumentation Kl. 10 Di,. 04.06019
   
Pfingstferien Mo., 10. - Fr.,21.06.19

Mensapläne siehe: Unsere Schule/Mensa

Jahresplanung 2018/19

181006_Jahresplanung_2018_19 (002).pdf
Adobe Acrobat Dokument 219.4 KB

Ferienplan 18/19 und 2019/20

Ferienplan 2018_19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 443.0 KB
Ferienplan 2019_20 (002).pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.8 KB

Aktuelles

Mensapläne

Besuch von Benjamin Rudiger im Religionsunterricht der Klasse 10 (12.04.2019)

Benjamin Rudiger sprach über sein Leben als Sportler und über Höhen und Tiefen in seinem Leben.

Mit großem Interesse verfolgten die Schülerinnen und Schüler seinen Bericht.

Er arbeitet heute bei der Sparkasse auch in der Funktion als "BANK-Nachbar" der Sparkasse Hochschwarzwald. In dieser Funktion ist er Anlaufstelle und persönlicher Ansprechpartner für die speziellen Fragestellungen der Vereine vor Ort.

Außerdem  ist er bei der Organisation des Ultra Bikes beteiligt, macht wieder Langlauf und fährt wieder Mountain Bike.

 

Kulturabend der Realschule Titisee-Neustadt (29.03.2019)

Mit Charme, Witz und viel Talent

Gelungenes Programm beim Kulturabend der Realschule

Titisee-Neustadt. Es war proppenvoll im Kurhaus Titisee, alle Stühle waren besetzt und Dutzende von Kindern und Jugendlichen saßen auf jedem freien Raum auf dem Boden. Den Kulturabend der Realschule Titisee-Neustadt wollten sich 600, vielleicht sogar 700 Schülerinnen und Schüler, Eltern, Verwandte, Freunde sowie Lehrerinnen und Lehrer nicht entgehen lassen. Und die Akteure boten ein Programm, das ganz nach dem Jubiläumsmotto "wertvoll" war.

 

[Quelle: Badische Zeitung online]

Auftaktabend zu den Feierlichkeiten des 50-jährigen Bestehens der Realschule Titisee-Neustadt im Thomasheim in Neustadt (22.03.2019)

Ein Treffen von alten Bekannten

Es war ein Treffen von alten Bekannten. Umarmungen gab's und kräftiges Schulterklopfen, freudestrahlende Gesichter, wieder Menschen zu treffen, die man wertzuschätzen gelernt hat, waren zu sehen. Der Auftaktabend zu den Feierlichkeiten des 50-jährigen Bestehens war laut und fröhlich, besinnlich und informativ, voller Dankbarkeit und auch Stolz über das Erreichte.

 

[Quelle: Badische Zeitung online]

 

[Weitere Bilder, Quelle: Badische Zeitung online]

Schmutziger Dunnschdig an der Realschule 28.02.19

Narri, narro hieß es im ganzen Haus bis die Stadtmusik Schüler/innen und Lehrer/innen befreite.

 

Für weitere Bilder hier klicken.

50 Jahre Realschule Titisee-Neustadt. Wertvoll

Regionalentscheid Vorlesewettbewerb Kirchzarten (16.02.2019)

Paul Tritschler, Realschüler aus Titisee-Neustadt, hat den Regionalentscheid im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels gewonnen. Acht Schülerinnen und Schüler aus den sechsten Klassen der Realschule und Gymnasien des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald Ost gingen in der Bücherstube in Kirchzarten an den Start. Die Jury machte es sich mit der Entscheidung nicht leicht. Am Ende waren sie von Paul Tritschler am meisten überzeugt. Paul darf in den nächsten Runde weitermachen und hat die Chance auf die Teilnahme am Bundesfinale in Berlin im Juni.

 

 

[Quelle: Badische Zeitung]

Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" 29. und 30.01.2019

Realschul-Jungs und die Mädchen vom Kreisgymnasium qualifizieren sich für das Bundesfinale.

 

SKI NORDISCH (zwi). Diese zwei Tage schulfrei haben sich wahrlich gelohnt für die jungen Langläufer und -läuferinnen aus dem Hochschwarzwald: Die Jungen der Realschule Titisee-Neustadt und die Mädchen vom Kreisgymnasium Hochschwarzwald gewannen das Landesfinale des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" am Kniebis. Als Landessieger fahren im Februar beide Mannschaften zum Bundesfinale nach Nesselwang, ebenso wie die gemischte Mannschaft und die zweitplatzierten Jungen des Marie-Curie-Gymnasiums Kirchzarten.
[Quelle: Badische Zeitung online: zum ganzen Artikel hier klicken]

AUD 3  (Auf-und-davon-Tag) 30.01.2019

 

SpiWi - Sporttag im Winter am 30. Januar 2019

 

1. Ski- und Snowboardfahren  Feldberg – Seebuck

 

2. Rutschen und Schwimmen  Badeparadies Titisee

 

3. Eislaufen  Eishalle Freiburg

 

4. Bowling  Freiburg

 

5. Klettern  Kletterhalle Emmendingen

 

6. Schneeschuhwandern  Haus der Natur Feldberg

 

 

Auf einen sportlichen SpiWi mit Euch, freut sich das Kollegium der Realschule!

Spieletag der Klasse 8a im Thomasheim in Titisee-Neustadt 23.01.19

Realschüler laden ins Thomasheim ein und viele Familien nutzen die Chance, aus 200 Angeboten auszuwählen.

[Quelle: Badische Zeitung online]

Film- und Buchkritiken der Klasse 7c Januar 2019

Im Rahmen des Englischunterrichts erstellte die Klasse 7c mit Frau Woywode Film- und Buchkritiken. 

Bitte hier klicken, um die Kritiken zu lesen.

Weihnachtsgottesdienst 20.12.2018

Vorlesewettbewerb am 13.12.2018

Wie in jedem Jahr, so fand auch in diesem Schuljahr die erste Runde des Vorlesewettbe-werbes an unserer Schule statt. 

Um den gesamten Artikel zu lesen, bitte hier klicken.

Impressionen aus dem Kunstunterricht bei Frau Zewe Dezember 2018

Weihnachtspäckchenaktion 2018

Auch in diesem Jahr wurden an der Realschule wieder viele Überraschungsgeschenke für Menschen in der Ukraine in Schuhkartons verpackt. Bereits seit mehreren Jahren unterstützen die Schülerinnen und Schüler der Realschule mit ihren Familien die Initiative. Die Sammlung für die Initiative, an der sich S'Einlädele beteiligte, führten Frau Wochner zusammen mit Frau Hensler durch. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 3700 Päckchen in die Ukraine gebracht, wovon einige auch von unserer Schule waren. Auch in diesem Jahr konnten sich viele Menschen über ein Überraschungsgeschenk freuen. 

Arbeitsprojekt Käsekuchen der Klasse 7a November 2018

Die Inklusionskinder haben im Rahmen des Bildungsbereiches „selbstständige Lebensführung/ Dimension Arbeit“ (Bildungsplan GEnt) das Arbeitsprojekt „Käsekuchen“ durchgeführt.

Der Zusammenhang von geleisteter Arbeit und Lohn sollte hier bewusst erlebt werden.

Die Kinder stellten selbstständig Käsekuchen nach einem Bildrezept her, und verkauften diese dann im Lehrerzimmer an das Kollegium. Ein Teil des verdienten Geldes, wurde den Kindern ausbezahlt, um damit im Schülercafe (bei Frau Löffler) einkaufen zu können. Da das Käsekuchenprojekt sehr gut vom Kollegium angenommen wurde, war auch noch Geld übrig, um ein Paket für die WeihnachtspäckchenAktion „Ein Silberstreif am Horizont“(siehe oben) zu spenden, welches von Frau Wochner in Zusammenarbeit mit dem Team vom S’Einlädele organisiert wurde.

 

Außerdem wurden die leeren Plastikbecher, in welchen die Zutaten für den Käsekuchen waren, in Rahmen des upcyling Projekt der AES-Gruppe 7a und 7c (siehe unten) wiederverwendet.

Upcycling-Projekt der AES-Gruppe 7a/c  im November 2018

Schüler/innen aus der AES-Gruppe Klasse 7 a und c haben aus benutzten Plastikbechern Weihnachtsplätzchenverpackungen gebastelt. Mit dem upcycling Projekt haben sie einen Beitrag gegen unnötige Müllverschwendung geleistet. 

Besuch des Fluchttrucks am 29.11.2018

Auf der anderen Seite

WIE WAR'S IM ... Fluchttruck der Hilfsorganisation Missio, der für einige Tage Halt in Neustadt gemacht hat?

[Quelle: Badische Zeitung online]

Information für die Eltern der Viertklässler

Frederik-Vorlesetag 2018

 Am Mittwoch, den 17.10.2018 fand unser alljährlicher Frederick-Vorlesetag statt.

Alle 5. Klassen nahmen daran teil und konnten sich eines von sechs Büchern auswählen.

Dabei lauschten die Kinder nicht nur einer spannenden Geschichte, thematisch passend wurden auch Leckereien verteilt.

 

Folgende Bücher standen zur Wahl:

v„Level 4 – Die Stadt der Kinder“ von Andreas Schlüter

v„Die drei ??? Kids. Aufbruch ins All“ von Boris Pfeiffer

v„Die Zeitdetektive. Geheimnis um Tutanchamun“ von Fabian Lenk

v„Die Glücksbäckerei“ von Kathryn Littlewood

v„Drachen erwachen“ von Valija Zinck

v„Alea Aquarius. Der Ruf des Wassers” von Tanya Stewner

Mal sehen, welche Bücher im kommenden Jahr für die neuen 5.Klässler angeboten werden können.

 

 

Nachmittagsangebot des 1. Halbjahres im Schuljahr 2018/19

AUD 4: Klasse 7a beim Schneeschuhwandern auf dem Feldberg am 16.03.2018

Teilnehmer der Realschule beim Kreisjugendskitag auf dem Feldberg (14.03.18)

Cambridge-Prüfung in Löffingen (Sa., 10.03.2018)

Tag der offenen Tür am 09.03.2018

Schmutziger Dunnschdig (08.02.2018)

Musical-Fahrt der 10. Klassen nach Stuttgart zu Bodyguard (07.02.18)

Weihnachtsgottesdienst im Münster in Neustadt (21.12.17)

Advents-Aktion  Weihnachtsfrieden Dez. 2017

Realschüler sahnen mit Europa ab (20.05.17)

Zwei Landes- und elf Ortspreise haben die Realschüler aus Titisee-Neustadt beim 64. Europäischen Wettbewerb eingeheimst. Die Kunstlehrerinnen Ute Wochner, Inge Morat und Silke Neske sind stolz auf die Leistung ihre Schüler.

 

BZ online

8. Kulturabend am 31.03.17