Aktuelles

Aktuelles · 07. Februar 2020
Informationen rund um den Unterricht haben Eltern und künftige Schüler erhalten. Nach einer Einführung ins Schulleben in der Franz-Beckert-Halle fanden für die Kinder Führungen durch das Schulgebäude statt. In den Klassenzimmern und Fachräumen wurde vieles zum Ausprobieren und Mitmachen angeboten. Quelle: Badische Zeitung online
Aktuelles · 30. Januar 2020
Bei traumhaftem Wetter fand der diesjährige Sporttag im Winter statt - dieses Mal ausschließlich mit Wintersportangeboten am Schneeberglift in Waldau. Die Schüler konnten auf Ski, Snowboard oder mit dem Schlitten den Hang hinuntersausen, die Loipe auf Langlaufskiern befahren oder mit Schneeschuhen durch den verschneiten Schwarzwald wandern. Tobias Eckmann organisierte den Tag, der das Sportprofil der Realschule perfekt ergänzt. Man sagt, er habe auch mit Petrus und Frau Holle in Kontakt...

Aktuelles · 29. Januar 2020
Stark präsentierte sich der Hochschwarzwälder Langlaufnachwuchs beim Landesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" auf dem Notschrei: Die gemischte Mannschaft der Realschule Titisee-Neustadt und die Mädchen des Kreisgymnasiums Hochschwarzwald (KGH) wurden Landessieger. Bei den Jungs qualifizierten sich die Realschüler ebenfalls für das Bundesfinale in Schonach. Am Dienstagmorgen hatten besorgte Eltern angesichts der Orkanwarnung für die Schwarzwaldhöhen noch die Lehrer kontaktiert....
Aktuelles · 28. Dezember 2019
Überraschungspäckchen für Menschen in der Ukraine haben die Neustädter Realschüler auch dieses Jahr wieder losgeschickt: Mehr als 50 Pakete waren es. Die Jugendlichen hatten auch in diesem Jahr fleißig gepackt. Insbesondere haltbare Lebensmittel waren gefragt. Klassenweise sei überlegt worden, wer was beisteuert und manche Familie haben zusätzlich ein Päckchen gestiftet. In den Familienpaketen sind vor allem Lebensmittel, aber Überraschungen für Kinder. Gepackt wurden auch Pakete...

Aktuelles · 20. Dezember 2019
Schüler, Eltern, Lehrer und Schulleitung haben sich im Münster St. Jakobus zu unserem Weihnachtsgottesdienst versammelt. Kurz vor den Weihnachtsferien sind wir zusammengekommen, um miteinander Gottesdienst zu feiern und der Frage, ob es die perfekte Weihnacht gibt, auf den Grund zu gehen. Es stellte sich heraus, dass Weihnachten nicht perfekt sein muss. Wir haben gehört, dass wir nicht perfekt sein müssen. Jeder wird so, wie er ist, von Gott geliebt. Wir danken allen, die dort waren und den...
Aktuelles · 22. November 2019
Der Freundes- und Förderverein der Realschule hat in Zusammenarbeit mit dem Fach Kunst einen Kalender für das Jahr 2020 zusammengestellt. Damit wird unser Jubiläumsjahr 2019 abgerundet. Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassenstufen haben die Bilder gemalt, geklebt, gedruckt und Frau Wochner und Herr Zipfel haben diese für den Kalender ausgesucht. Texte und Monatskalenderblätter hat der Vorstand des Fördervereins zusammengestellt. Die Stückzahl ist begrenzt - pro Kalender werden...

Aktuelles · 15. November 2019
Beim Sponsorenlauf der Realschule kommen mehr als 7000 Euro für drei Organisationen zusammen. Der Großteil der gesammelten Geldspenden des Benefizlaufs der Realschule Titisee-Neustadt im Juli ist jetzt in den Händen des Jugendrotkreuzes, des Oskar-Sorgentelefons des Bundesverbandes Kinderhospiz und des Realschulfördervereins. Am Donnerstag überreichten die Schülersprecherinnen Laura Hog und Kim Schadow mit symbolischen Schecks 4444 Euro an Elke Kreuz vom Förderverein, 555 Euro an Katja...
Aktuelles · 09. November 2019
Zum 50. Geburtstag der Realschule Titisee-Neustadt treffen sich 400 ehemalige Schüler und tauschen Erinnerungen aus. Ein großes Wiedersehen gab es im Kurhaus Titisee anlässlich der Feier zum 50-jährigen Bestehen der Realschule. Zwanglos und ohne Bühnenprogramm gehörte der Samstagabend ganz den rund 400 Altrealschülern, die die Gelegenheit ausgiebig nutzten, um sich über ihre Schulzeit und ihren weiteren Werdegang auszutauschen. Quelle: Badische Zeitung online

Aktuelles · 04. November 2019
Auch dieses Jahr fand in den 5. Klassen wieder die Busschule statt. Ziel dieser zweistündigen Schulung ist es, die Schüler für die Gefahren zu sensibilisieren und für den hoffentlich nie eintretenden Fall eines Unfalls auszubilden. Unsere kleinen Helden waren super interessiert und hörten unseren Referenten von der SBG Frau Schuler und von der Polizei Herr Frey aufmerksam zu. Am Bahnhof durften wir manuell die Türen entriegeln und eine Vollbremsung im Bus erleben. Es war wieder eine tolle...
Aktuelles · 25. Oktober 2019
Am Freitag vor den Herbstferien fand der alljährliche Einschulungsgottesdienst der 5. Klassen in der Evangelischen Kirche statt. Der Gottesdienst stand unter dem Motto "Gemeinsam hoch hinaus". Dieses Thema fand sich auch in den Beiträgen der 5. Klassen wieder, die die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Religionslehrern gestalteten. Die 5. Klassen wurden von den Religionslehrern Frau Wochner, Frau Woywode, Frau Christmann und Herrn von Oppen begleitet. Musikalisch begleitet wurde...

Mehr anzeigen