Herzlich Willkommen

... auf der Internetseite der Realschule Titisee-Neustadt. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unsere Schule.

Viel Freude beim Stöbern!


Einen Einblick in unsere Aktivitäten des abgelaufenen Schuljahres (21/22) finden Sie hier.


AUD Tag 1

Nachdem letzte Woche das Wetter nicht so richtig mitmachen wollte konnten wir heute den ersten AUD (auf und davon) Tag durchführen.

 

Unsere Schulgemeinschaft verbrachte den Vormittag wandernd an der frischen Luft in der näheren Umgebung der Schule.

 

 

 

 

 

Bewegung tut gut ;-)

In diesem Sinne sehen wir uns morgen frisch und munter zum letzten Schultag der nun schon vierten Schulwoche der neuen "Saison".

 

Es grüßt ganz herzlich das Team der RSTN



Sozialpädagogische Lernwerkstatt

An drei Nachmittagen (Montag, Dienstag und Donnerstag) findet die Lernwerkstatt von 13.35- 15.05 Uhr für Schüler*innen der Klassen 5 und 6 statt.
Geleitet wird die Lernwerkstatt von Frau Löffler (Schulsozialarbeiterin) und Frau Matt (Beratungslehrerin). Unterstützt werden sie vom Bundesfreiwilligen und älteren Schüler*innen der Realschule, sodass ein Lernen in kleinen Gruppen gewährleistet werden kann.

Die Betreuung ist kostenlos, ist aber für mindestens ein Schulhalbjahr verbindlich.

 

An den AUD Tagen und zu Ferienbeginn findet die Lernwerkstatt nicht statt, sonst findet sie verlässlich
statt. Außerdem gibt es in jedem Halbjahr ein Elterninformationsnachmittag oder -abend.

 

Die Plätze sind begrenzt.
Die Anmeldung ist für einen einzelnen Wochentag möglich, gerne aber auch für alle drei Tage, damit ein fortlaufendes Arbeiten gewährleistet ist.
Die Mittagspause findet unter der Aufsicht des Bundesfreiwilligen in der Mensa statt, die ein warmes Mittagessen oder kleinere Speisen anbietet.

 

Zum Info Flyer geht es hier.

Wir freuen uns auf Ihre / eure Anmeldungen!


BZH Marktplatz der Nachmittagsangebote

Am Mittwoch, den 21.September 2022 waren wir zum ersten Mal dabei, als sich schuleartübergreifend die Arbeitsgemeinschaften auf einer Art Matkplatz vorstellten. Auf dem Pausengelände des Kreisgymnasiums präsentierten sich Vertreter*innen des Bildungszentrums Hochschwarzwald (BZH) mit Angeboten für den Nachmittag. Seit diesem Schuljahr sind wir mit drei Angeboten dabei, mit der Theater AG (deutsch / ukrainisch), der Band AG und der Koch AG.

Die Schüler*innen aller Schularten hatten an diesem Vormittag die Gelegenheit, sich an den verschiedenen Ständen über die einzelnen Angebote einen Überblick zu verschaffen und sich bei Interesse anzumelden.

 

Wir freuen uns, nun mit dabei zu sein und darauf, dass unsere Beiträge das Angebot gut ergänzen mögen.


Begrüßung unserer neuen Fünftklässler*innen

Ein herzliches Willkommen gilt unseren neuen Schulmitgliedern- schön, dass ihr nun bei uns seid. Wir freuen uns auf euch und darauf, euch auf eurem weiteren schulischen Weg begleiten zu dürfen!

 

Die Begrüßung fand am Dienstag, den 13.09.2022 um 14:00 Uhr in der Franz-Beckert Halle statt.

 

Mit dem Schulsong "Herzlich Willkommen in Titisee-Neustadt" wurden unsere neuen Besatzungsmitglieder an Bord des RSTN Dampfers begrüßt. Die Klassen 6c und 6d mit ihren beiden Musiklehrern, Herrn Schrade und Herrn Hensler sangen aus voller Kehle gepaart mit choreografischen Elementen.

 

Im Anschluss stellte unsere Schulleiterin, Frau Bronner, den erwartungsgespannten "Neuen" unser Schulleben mitsamt den Werten, die an der RSTN gepflegt werden, vor.

Nach diesen Eindrücken gingen es dann über zur Klasseneinteilung. Die vier neuen Klassen lernten ihre jeweiligen Klassenlehrer*innen kennen und bekamen einen ersten Eindruck ihres neuen Klassenzimmers.

Währenddessen wurden die Eltern durch unsere Räumlichkeiten geführt und fanden sich schließlich im Cafe des Fördervereines wieder. Wie unsere Elternbeiratsvorsitzende, Frau Hofmann, bei ihrer kurzen Rede meinte, sind nun nicht nur die Kinder sondern auch die Eltern ein Teil der Schule und des Schullebens.

 

Wir wünschen allen, Kindern wie Eltern, einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt und hoffen, dass sie sich bei uns wohl fühlen!

 

Das Team der RSTN.


Kummer? Sorgen? Euch drückt der Schuh und ihr sucht eine Ansprechperson?

Unsere Schulseelsorgerin, Frau Wochner, ist wie immer für euch da.

Ab sofort auch mit einer eigenen Mailadresse.

Die neue Form des Kummerkastens erreicht ihr unter

kummerkasten [at] rstn.de.

 

Alles ist gut! :-)

 

(Grafik: pixabay.de)