Herzlich Willkommen

... auf der Internetseite der Realschule Titisee-Neustadt. Hier finden Sie Wissenswertes rund um unsere Schule.

 

Viel Freude beim Stöbern!


Herzliche Einladung zum...


Schulradeln 2024

Wir sind dabei!

Vom 17.06. bis zum 07.07.2024 sammeln wir Kilometer- für eine klimafreundliche Zukunft.

Mach auch du mit!

Zur Anmeldung für unsere Schule geht es hier.


Parisfahrt 2024

Salut Paris!🤗 Das konnten die 15 Schülerinnen und 6 Schüler der Klassen 9a, b, c und d mit den beiden begleitenden Lehrkräften Sabine Däschner und Daniel Strauß am Dienstag, dem 20.2. bei der pünktlichen Ankunft mit dem TGV um 12.33 Uhr im Pariser Bahnhof Gare de l´Est (Ostbahnhof)rufen.

Die erste Metrofahrt wurde erfolgreich bewältigt- und das mit nicht unerheblich umfangreichem Gepäck😉Nach dem Einchecken in unserem Hotel im Stadtteil Montmartre machte sich die Gruppe auch sofort auf, diesen berühmten Berg mit der weißen Basilika Sacre Coeur zu erklimmen, vorbei an den sich dort versammelten Zeichenkünstlern und an den ersten Souvenirläden… [weiterlesen]

 


Freiburg Marathon- Wir waren dabei!

Wahlpflichtfach Sport: Sonniges Wetter und gute Ergebnisse beim Schülermarathon in Freiburg am 07. April 2024

 

Am sonnigen und warmen Sonntag fand der alljährliche Freiburgmarathon statt, der die Straßen der Stadt Freiburg mit Läufern und Läuferinnen und Bands aus allen Ecken des Landes erfüllte. Mit einem strahlenden Himmel und perfekten Laufbedingungen versprach dieser Tag ein unvergessliches Ereignis zu werden.

 

Der Treffpunkt für unsere Mannschaft und alle organisatorischen Vorbereitungen begannen bereits um 8:30 Uhr. Eltern und Lehrkräfte begleiteten unsere Schülerinnen und Schüler mit dem Bus und der Straßenbahn zu den sieben Wechselstellen entlang der Strecke. Trotz der Vorfreude auf das Rennen hatten wir bedauerlicherweise fünf kranke Schülerinnen zu beklagen, die nicht teilnehmen konnten.

Dennoch standen stolze elf Läuferinnen und ein Läufer der Realschule Titisee-Neustadt am Start. Auch fast alle kranken / verletzten Schülerinnen waren zum Anfeuern an der Strecke. Die Schülerstaffel begann um 10:20 Uhr, wobei jede Person eine Distanz von etwa 3 Kilometern zurücklegen musste. Aufgrund der Ausfälle musste jedoch eine Läuferin ungefähr 6 Kilometer laufen.

Trotz dieser doch schwierigen Situation erreichten unsere Mannschaften gute Platzierungen bei einer Gesamtstrecke eines Halbmarathons von etwa 21 Kilometern. Mit einer Zeit von 2:10:14 belegten wir den 103. Platz und mit einer Zeit von 2:10:15 den 104. Platz.

Als Belohnung für ihre fantastische Leistung erhielt jede Schülerin und jeder Schüler eine wohlverdiente Medaille und eine Urkunde.

Das Fazit ist eine gelungene Veranstaltung und Vorfreude auf den Freiburgmarathon 2025 den alle Schüler*innen gerne wieder laufen möchten.

Für unsere Schule sind angetreten:

Team 1: Lena, Colin, Tabea, Ariana, Sarah, Salome

Team 2: Lilian, Nadine, Sophia, Anna, Valerie, Monja, Maleen

Text und Bilder: Johanna Baur, Daniel Strauß und Eltern der Schüler*innen

Einen Einblick in weitere Aktivitäten des aktuellen Schuljahres und der vergangenen finden Sie hier.